EastSideModelCars
EastSideModelCars



EastSideModelCars

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/eastsidemodelcars

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der Erste doch nicht der Letzte...

Sodele
Mein erster Blogeintrag...

Also zu meinen Aktuellen Autos und Projekten...

Mein Himoto Bowie , ein Monstertruck im Maßstab 1:10 mit einer Team Orion Brushless Combo bestehend aus einem Vortex R8 Regler und einem Neon 4 Pol Motor.
Fahre ihn nur mit 2S LiPos da die genug Power an dem kleinen Fahrzeug entwickeln.
 
Der Maverick Blackout MT , mein größtes RC-Car im Maßstab 1:5 , wem das nichts sagt , er ist 75cm Lang und 60cm Breit...
Angetrieben wird er von einem 30 Kubikzentimeter 2Takt Motor.
An dem Auto habe ich alle Servos geändert , an Gas Bremse einen Spektrum S100 und an der lenkung 2 Savöx SV0235 MG , desweiteren besitzt er seit neuestem einen RGN Easy Clearance Filter mit Outerwears Feinfilter.
Aktuell ist er aber stilgelegt da ich einen neuen RC-Killswitch benötige sowie einen Passenden Empfänger von Spektrum.

Mein Tamiya TA03RS is momentan im Umbau vom Klassischen Bürstensystem auf ein Brushlesssystem was den kleinen auf angepeilte 110kmh an 2S Lipos Bringen soll , er wird ebenso ein neues Lenkservo erhalten sowie einen Spektrum Empfänger.

Der Carson Specter Two sollte vielen RC-Car fahrern ein geläufiges Modell sein...
Sei es in allen berühmt berüchtigten negativ zeilen ala' Brechende Querlenker.... aber darauf pfeif ich denn mein Specter ließ mich bis jetz noch nicht im Stich.
Betrieben mit 25% Nitro Fire Nitromethan Sprit der von einem 4,2ccm Force Motor verarbeitet wird.
Ich habe ihm noch die Alu Radioplatte verpasst welche ihn etwas steifer macht und auch gut aussieht. :D

Zum beherrschen der Kunst des VerQuerten fahrens habe ich einen Sakura D3 CS mit 17,5 Turns Sensored Brushless Combo von Modelcraft.
Eine KillerBodyRC Mitsubishi Lancer Evolution X Karosse mit Lichteinsätzen und einer Carson LED Drift Lichtkombo sorgt für ordentlich Style... ja mit dem Übe ich den ganzen Spaß noch , weil Meister sind noch keine vom Himmel Gefallen

Als Kennenlern-Auto für alle die mal sehen wollen wie das RC-Car Fahren so ist habe Ich letztes Jahr (eigentlich für meine Freundin gekauft) einen Kyosho Nexxt bekommen....
Dieser ist Komplett Original , kein großartiges Leistungsgerät aber er sol ja auch anfängertauglich sein.

15.9.14 02:52


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung